Personen-Lexikon

Lexikon der Referenten der „Leitfossilien“-Reihe und weiterer Wissenschaftler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Prof. Erhard Anthes

anthes_erhard.jpg

Erhard Anthes war bis zu seiner Pensionierung 2008 Professor am Institut für Mathematik und Informatik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, wo er das Mathematische Maschinen-Museum initiierte. Sein Arbeitsgebiet ist die Geschichte des Rechnens und der Rechenmethodik, sein besonderes Forschungsinteresse gilt Rechenmaschinen.

Curriculum Vitae

1943 Geboren
1963 – 1968 Studium der Mathematik und Physik an der Universität Frankfurt
1968 1. Lehrprüfung
1968 – 1971 Assistent an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
1972 2. Lehrprüfung
1972 – 1973 Dozent an der PH Ludwigsburg
1973 – 1978 Lehraufträge an Gymnasien und Hauptschulen
1974 Lehrbeauftragter an der PH Karlsruhe
1980 – 2008 Professor für Mathematik an der PH Ludwigsburg
1981 – 1985 Fachbereichsleiter
Seit 1991 Mitarbeit im Museum Arithmeum Bonn
2000 – 2006 Dekan an der PH Ludwigsburg
2008 Eintritt in den Ruhestand

Vorträge bei uns

17.10.2002 19:00 – 20:30 Philipp Matthäus Hahn - Konstrukteur der ersten gebrauchsfähigen Vier-Spezies-Rechenmaschine Leitfossilien der Logik und Informatik: Vom Abakus zum Quantencomputer I