Personen-Lexikon

Lexikon der Referenten der „Leitfossilien“-Reihe und weiterer Wissenschaftler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

PD Dr. Ralph Puchta

puchta_ralph.jpg

Ralph Puchta studierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Chemie, promovierte dort im Jahr 2003 und habilitierte anschließend. Er arbeitet am Institut für anorganische Chemie als wissenschaftlicher Mitarbeiter und unterrichtet an verschiedenen berufsbildenden Schulen der Metropolregion Nürnberg Chemie.
Seit Mitte der 1990 Jahre war er bis 2014 zweiter Vorsitzender der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft (NAA) und ist seit 2004 Vizepräsident der Nürnberger Astronomischen Gesellschaft. Im Dezember 2014 war er Gründungsmitglied der Simon Marius Gesellschaft. In den astronomischen Vereinigungen liegt sein Schwerpunkt auf Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftspopularisierung.

Curriculum Vitae

1971 Geboren in München
1990 – 2014 2. Vorsitzender der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft (NAA)
2003 Promotion in Chemie an der Universität Erlangen-Nürnberg
Seit 2004 Vizepräsident der Nürnberger Astronomischen Gesellschaft (NAG)
Seit 2014 Gründungsmitglied der Simon Marius Gesellschaft (SiMaG)

Vorträge bei uns

21.10.2015 19:00 – 20:30 Friedrich Wöhler, der Mann der die organische Chemie (nicht) erfand Die Welt der Elemente